top of page

September 2017

|

Expointer - Esteio - RS

Agribusiness Winners Award 2017 – Höhepunkt

Der Agribusiness Winners Award wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Arbeit von Unternehmern in Rio Grande do Sul für das Agribusiness anzuerkennen und hervorzuheben.

Agribusiness Winners Award 2017 – Höhepunkt
Agribusiness Winners Award 2017 – Höhepunkt

Zeit & Ort

September 2017

Expointer - Esteio - RS, Ausstellung State Park - Av. Assis Brasilien, Porto Alegre - RS, Brasilien

Über die Veranstaltung

Die Zeremonie für den 5. Agribusiness Winners Award: Três Porteiras Trophy markierte die Ausgabe von Tá na Mesa an diesem Mittwoch (30.) im Internationalen Restaurant des Parque de Exposições Assis Brasil. Mit dem Ziel, die Agrarindustrie zu bewerten, wurden neun Projekte ausgezeichnet, die sich durch ihre Effizienz, Qualität und Modernisierung von Prozessen im Zusammenhang mit der ländlichen Arbeit auszeichneten.

Für Federasul, die den Preis fördert, ist es wichtig, dass gute Beispiele geteilt werden, damit sie anderen Unternehmern als Referenz dienen. „Das Feld ist dieses Highlight zweifellos würdig. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich mich in einem Markt voller Unsicherheiten verhalten soll, der direkt von der Natur abhängt. Ich bin mir sicher, dass dies etwas für die Mutigen und für die Wenigen ist“, sagte die Präsidentin der Körperschaft, Simone Leite.

In diesem Jahr wurden 18 Fälle registriert, die nach Kriterien wie Kreativität und Innovation, Geschäftsstrategie, Marketinginstrument und Endergebnissen bewertet wurden. Sechs Gewinner erhielten die Três Porteiras-Trophäe, geschaffen von der Künstlerin Angela Pettini, und drei besondere Highlights wurden geehrt (Liste unten). Neben den Gewinnerunternehmen wurden auch die Handels- und Industrieverbände hervorgehoben, die die ausgezeichneten Gruppen beherbergen.

„Die Bedeutung einer solchen Auszeichnung ist bereichernd, stimuliert und fördert die Erforschung von Inputs, die mit der Entwicklung des Feldes zusammenarbeiten“, versicherte der CEO von Simbiose Indústria e Comércio de Fertilizantes e Insumos Microbiológico LTDA, Gewinner in der Kategorie Industry of Inputs, Marcelo de Godoy Oliveira.

Der Vorsitzende des Verwaltungsrats von Dália Alimentos, Gilberto Antônio Piccinini, betonte, dass „eine solche Anerkennung zeigt, dass wir verpflichtet sind, Technologien zur Bekämpfung von Gesundheitsproblemen zugunsten der extremen Qualität unserer Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern“.

Federasul nutzte den Moment der Verbrüderung und ehrte Expointer für seine Bedeutung und Größe in der Zusammenarbeit mit dem ländlichen Sektor. „Diese Messe unterstreicht die Rolle von Rio Grande do Sul in Lateinamerika und Brasilien. Sie ist ohne Zweifel das Beispiel dafür, wie gut die Partnerschaft zwischen der öffentlichen Hand und dem privaten Sektor funktioniert“, bekräftigte Simone in einer Auszeichnung, die der Minister für Landwirtschaft, Viehzucht und Bewässerung, Ernani Polo, als Vertreter der Landesregierung entgegennahm.

Bei der Gelegenheit zeigte der Präsident auch Interesse, im nächsten Jahr aktiver an der Messe teilzunehmen. „Wir werden keine Mühen scheuen, damit Federasul 2018 mit einem eigenen Haus auf der Expointer präsent sein wird“, verteidigte er sich.

Sehen Sie sich die Gewinner an

Input Industry Category: Simbiosis Indústria e Comércio de Fertilizantes e Insumos Microbiológico LTDA. Jose Ricardo Keil

Kategorie Landwirtschaftliche Produktion: Dália Alimentos – Cooperativa Dos Suinocultores De Encantado

Kategorie Agribusiness (Verarbeitung): Flora Natural

Vertriebskategorie: Tecon Rio Grande SA

Agribusiness Support Services Kategorie: Rio Grandense Do Arroz Institute – Irga

Kategorie Soziale, wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit: Farm Quinta Da Estância

besondere Höhepunkte

Kategorie Landwirtschaftliche Produktion: Fraise – Leidenschaft für Erdbeeren

Kategorie Agrarindustrie (Verarbeitung): Cooperativa Tritícola Mista Campo Novo

Kategorie Agribusiness Support Services: Associação dos Arrozeiros de Alegrete

*In der Kategorie „Maschinen- und Anlagenbau“ wurde kein Fall vergeben.

über die Auszeichnung

Der Agribusiness Winners Award wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Arbeit von Unternehmern in Rio Grande do Sul für das Agribusiness anzuerkennen und hervorzuheben.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page